Category
Grafikdesign
Katalog zur Ausstellung „gelesen und gesehen werden“

Für die Austellung „gelesen und gesehen werden“, die im Mai 2015 im Künstlerhaus in Wien zu sehen war, interpretierten die Schüler der Meisterklasse der Graphischen die Werke zeitgenössischer österreichischer Autorinnen und Autoren. Entstanden sind vielfältige Installationen, die zum bestaunen und benutzen einluden. Der Ausstellungskatalog wurde von Hannah Sakai, Rosa Michor und mir gemeinsam entwickelt und präsentiert sowohl die Arbeiten der Studierenden als auch die interpretierten Texte, eingebettet in ein gleichermaßen offenes und freizügiges, wie auch kreativ-chaotisches Design, das der Verflechtung von Literatur und visueller Kunst gerecht wird.